Sehnsucht

Meerschaumdame – Begegnung mit der Anderwelt

Es war ein Tag in Gold und Grün, als ich sie damals sah. Meerschaumdame, wunderschön, wie ein Traumbild anzusehn, weiß ihr Kleid und weiß ihr Haar. […]

Auszug aus der Villa Paradiso

Vom Ende eines Lebenstraumes In der Villa hing schon längstens der Haussegen schief, denn Adam und Eva zankten sich über Nichtigkeiten. Sie war genervt von seinen Marotten, er von den ihren. […]

Das Kind – kleingebliebener Anteil im Erwachsenen

Tief verborgen unter zahllosen Schichten, Rollen und Masken von Vernunft und Erwachsen-heit lebe ich, das Kind in dir. Kannst du mich spüren? […]

Ich möchte brennen

Gib mir Feuer zu trinken, um meinen Durst nach dem Leben zu stillen, mich dem alltäglichen Tod zu entreißen und nicht mit Leib und Seele begraben zu werden unter den trägen Wogen des Vertrauten. Ich ersticke an meiner Gewöhnlichkeit. Versteh mich, ich kann nichts tun, wenn ich nicht dafür brenne. Streife meine taube Haut mit dem Feueratem der Ektase, damit ich endlich spüre, ich bin noch nicht tot. Lass mich von deiner brennenden Zunge kosten! [...]

Auf dunklen Schwingen ins Licht

Meiner lieben Großmutter zum Abschied Nun bist du also hinübergegangen. Hast dein Kleidchen abgestreift und dich auf den Weg gemacht. Den einen Weg, den wir alle gehen werden, ausnahmslos. Lange schon hattest du auf diesen Moment gewartet, die dunkle Liebkosung der Todesvogelschwingen herbeigesehnt. […]

By | 2017-11-07T15:19:13+00:00 Februar 2nd, 2017|Aufbruch & Neue Welt, Sehnsucht|2 Comments

Druckfrisch: Kurzroman Rosendorn

Mein neuer Kurzroman Rosendorn lädt ein zu einem historisch-mystischen Lesegenuss. Erzählt wird die Geschichte einer besonderen Begegnung im Frankreich des 17. Jahrhunderts. […]

Die Zypresse und das Meer

Eine Geschichte vom Suchen Inmitten einer kleinen Gruppe von Bäumen hatte die Zypresse ihren Platz direkt am Meer, fest verwurzelt im kargen Gesteinsboden einer steil abfallenden Küste. Als sie das Licht der Welt erblickte und ihren ersten Atemzug tat […]

Allein mit mir

Es ist ein Geschenk, geliebte Menschen um sich zu haben. Jemanden an seiner Seite zu spüren, um mit ihm die Schönheiten des Lebens zu genießen und Herausforderungen zu teilen. Und doch – gewisse Strecken im Leben gehen wir oft auch allein, und hierin liegt immer eine große Chance. Wir haben so die Gelegenheit, uns selbst ganz nahe zu sein und in dieser Stille mit uns selbst ins Reine zu kommen. Um zu lernen, uns selbst [...]

By | 2018-01-10T06:54:41+00:00 Oktober 25th, 2015|Bewusst leben, Sehnsucht, Selbstliebe, Zentrierung|2 Comments

Nachspiel

Eine Frau schiebt den leeren Einkaufswagen quer über den Parkplatz. Irgendwo hupt ein Auto, hastig schieben sich Menschen an ihr vorbei, den zerstreuten Blick gesenkt. Neonreklamen hinterlassen einen fahlen Schein auf den Gesichtern und verstärken den müden Ausdruck, der auf ihnen liegt. Sie steuert auf den Supermarkt zu und tastet mechanisch nach ihrem Portemonnaie. […]

By | 2017-09-27T21:53:26+00:00 September 28th, 2015|Geschichten für Sinn & Seele, Mann & Frau, Sehnsucht|0 Kommentare