Heilung der Sexualität

//Heilung der Sexualität

Liebes Spiel – Die Kunst an der Lust

Die Kunst der physischen Liebe ist eines der köstlichsten Erdengeschenke. Aus Seelentiefe in den Körper gewachsen, von dort aus sich vorbehaltlos an das Du verströmend, gedeiht sie in ihrer vollkommensten Form auf dem Nährboden der Freiheit. Sie ist leise oder laut, wild und scheu zugleich, am liebsten jedoch sanfter Natur, da sie dem Raum der Stille entspringt, in den sie immer wieder zurückkehrt. Versonnen wie natürliches Kinderspiel begeistert sie als lebendig gewordene Freude. Entspannt, weil befreit [...]

Das Tier – Animalische Metapher

Das Tier war müde. Es war schon zu lange hier gewesen, hier in seiner felsigen Erdhöhle mit dem Gitter davor. Die da draußen hatten den kleinen Schlupf geöffnet und riefen nach ihm. Wollten, dass es raus kam, raus ans Licht. Aber es mochte nicht. Es hob nur gelangweilt seinen Kopf, blinzelte hinüber ins Helle und machte es sich dann wieder auf seinen Tatzen gemütlich. Hier im Schatten der Höhle, im hintersten Winkel, da fühlte es [...]

Wildmohnliebe – Die ewige Suche nach dem Du

Du suchst mich in den vielen Gesichtern deines Lebens, die kommen und gehen. Wachsam lauschst du dem Klang meines Namens, den der Wind flüsternd zu dir trägt. Du sehnst dich nach der wärmenden Anschmiegsamkeit meiner Haut und nach dem Wildmohnduft meines Haars auf Deinem Kissen. Du hältst Ausschau, halb suchend, halb wartend, dein ganzes Leben lang. Da ist ein blinder Fleck in deinem Innersten, der dir keine Ruhe lässt, denn er erinnert dich von Zeit [...]

Die dunkle Nacht der Seele – Dämmerung der Selbstliebe

Im Austausch mit den Menschen in meinem Umfeld stelle ich immer wieder mit Erstaunen fest, wie viele von ihnen gerade in den letzten Jahren durch große Krisen gehen und gewaltige persönliche Metamorphosen durchlaufen. Ganze Lebenspläne werden über den Haufen geworfen, Sinnkrisen, Burnouts und Depressionen greifen um sich und lassen manchmal keinen Stein auf dem anderen. Gleichzeitig zeigen Gesellschaft und politisches Weltgeschehen deutliche Anzeichen von Chaos und Zerfall – klare Hinweise darauf, dass etwas Neues am [...]

Die Begegnung

Menschen kommen in unser Leben, gehen wieder und immer verändert sich etwas dabei. Es gibt sogar Begegnungen, die flüchtig sind wie der Wind und doch etwas so tief in uns anrühren, dass wir nicht mehr dieselben sind, wenn es vorbei ist. Manchmal besteht ihre Aufgabe darin, uns zum rechten Zeitpunkt an etwas zu erinnern, das tief in uns selbst schlummert. So wie in "Die Begegnung", einer meiner ersten Geschichten aus Feuer, Erde, Wind & Meer. [...]