Allgemein

Startseite/Allgemein

Lebwohl, Theresa!

Wenn ich vor deinen Bildern stand und sie betrachtete, eröffneten sich mir neue Welten und mein Geist fing Feuer. Du warst ein Fels in der Brandung, hast so viele Menschen gelehrt und inspiriert. Unerschütterlich bist du deinen Weg gegangen, bis zum Schluss. Ich werde dich, deine lachenden Augen und dein unvergleichliches Werk, das so viele Menschen berührt hat, niemals vergessen. Hab Dank für die wunderschöne Zeit mit dir, sie war ein Geschenk, wenn auch [...]

Von |2021-01-08T18:51:50+01:00Januar 8th, 2021|Allgemein, Malerei|0 Kommentare

LebensArt-Biografien: Ab sofort online!

Liebe Leser, all jene unter Ihnen, die sich für die Themen Biografie oder biografisches Schreiben interessieren, lade ich herzlich ein, mich auf meiner neuen Website LebensArt-Biografien zu besuchen, wo sich ab sofort alles um mein entsprechendes Angebot dreht. Mit diesem Angebot helfe ich Menschen dabei, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben und so für ihre Nachkommen festzuhalten. Dabei entstehen Privatbiografien für die Familie und enge Freunde. Auf LebensArt-Biografien finden Sie außerdem interessante Informationen zur Entstehung einer Biografie, [...]

Von |2020-09-18T12:22:49+01:00September 18th, 2020|Allgemein, Projekte / Events, Schreiben|0 Kommentare

Willkommen im „Mondlichtzimmer“

Vernissage & Buchpräsentation in Freilassing Es war ein wundervoller Abend! Unsere Vernissage & Buchpräsentation "Mondlichtzimmer" lockte viele Kunstinteressierte an, die sich am farbenprächtigen Traumbilderzyklus und seinen literarischen Interpretationen sichtlich erfreuten. Unter anderem wurde unser Projekt aufgrund seiner Außergewöhnlichkeit gelobt: Dass Texte zu bereits gemalten Bildern geschrieben werden, stellt durchaus eine Besonderheit dar, denn meist ist es umgekehrt. Auf diese Weise setzt die Kombination Malerei & Wortkunst hier wieder einen neuen Akzent. Auch die ersten [...]

„Mondlichtzimmer“ – Buchrezension

Diese Rezension für unser Buch „Mondlichtzimmer" möchte ich meinen Lesern nicht vorenthalten. Mit herzlichem Dank an Klaus Ewald Vorhauer, einen wundervollen Poeten und Wortkünstler, für das investierte Herzblut und die Zeit! *********************** Dieses Portrait möchte ich einer ganz besonderen Autorin widmen, mit der ich mich gewissermaßen verbunden fühle. Erst gestern durfte ich ihr aktuelles Buch in Händen halten und hab es auf der Stelle in einem obsessiven Anflug verschlingen müssen. Danke für die rasche [...]

Von |2019-08-05T13:11:50+01:00April 27th, 2019|Allgemein, Presse / Rezensionen|0 Kommentare

Einladung zur Vernissage & Buchpräsentation „Mondlichtzimmer“

Der Erscheinungstermin des Buches "Mondlichtzimmer", einer Gemeinschaftsproduktion von mir und der Malerin Theresa Hültner, rückt immer näher. Ich bin sehr stolz auf dieses Projekt mit Theresa, dieser tollen, selbstbewussten Frau und Künstlerin, mit der mich mittlerweile viel mehr verbindet als nur das gemeinsame künstlerische Interesse. Ich mag besonders ihre humorvolle und bodenständige Art, mit der sie die Dinge des Lebens handhabt, und wie sie sich von rein gar nichts aus der Ruhe bringen lässt. [...]

Von |2019-10-11T16:05:46+01:00April 25th, 2019|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|0 Kommentare

Theresa Hültner und ihr Traumbilderzyklus

Heute möchte ich Ihnen die außergewöhnliche Künstlerin in Erinnerung rufen, für die ich seit einiger Zeit schreibe: Theresa Hültner. Die inspirierte Malerin arbeitet seit vielen Jahren an ihrem Traumbilderzyklus - geheimnisvolle, lyrische Landschaften, von denen sie nachts träumt. Als ich Theresa im Frühjahr 2017 kennen lernte, war sie gerade auf der Suche nach einem Literaten, der Texte zu ihren Werken verfassen würde. Und zwar deshalb, weil die Bilder nachts zwar mit „großer Wucht und [...]

Von |2019-11-07T08:54:44+01:00März 19th, 2019|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|2 Kommentare

Die Farben meiner Mutter – Eine persönliche Geschichte

Die Arbeit mit Theresa Hültners Malereien aus dem Traumbilderzyklus war für mich eine neue, enorm inspirierende Art und Weise, mich künstlerisch auszudrücken. Ich empfand es als ein Geschenk, mich in diesen magischen Bilderwelten bewegen und erspüren zu dürfen, was sie mir alles zu erzählen hatten. Dabei war mir zu jedem Zeitpunkt bewusst, dass alles, was ich nun schreiben würde, meiner ganz persönlichen, individuellen Sicht entspringt. Es ging mir niemals darum, „die“ Bedeutung eines Bildes [...]

FantasieGeschichten, die der Wind erzählt

Über diese Neuerscheinung freue ich mich ganz besonders! :) Seit langem schon wünschte ich mir ein Buch für die Kinder und Enkelkinder meiner "Feuer, Erde, Wind & Meer" Fans - und nun ist es da! Das Büchlein ist liebevoll mit farbigen Illustrationen ausgestaltet und enthält viele aus meinem Buch „Feuer, Erde, Wind & Meer“ bekannten WortMalereien und Fantasiegeschichten, extra für Kinder aufbereitet. Fantasiegeschichten zum Träumen & Spüren Die beste Geschichtenerzählerin ist die Natur selbst, findet [...]

Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose

Ein Künstler erschafft sein Werk meist unter Rückzug vom äußeren Leben und in dem speziellen Umfeld, das er zum effektiven Arbeiten braucht. Wenn zwei Künstler aus unterschiedlichen Bereichen schließlich aus diesem Rückzug wieder hervortreten und sich in einer gemeinsamen Schöpfung zusammentun, entsteht etwas Besonderes: Ein Werk, dessen Botschaft auf mehr als nur einem Weg zum Betrachter transportiert wird. Unter dem Motto "Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose" bündeln die österreichische Malerin Theresa Hültner und [...]

„Der kleine Troll“ – Seelennahrung bei Hochsensibilität

Gerade feinfühlige und hochsensible Menschen leiden häufig unter dem Gefühl von Überforderung und Stress, weil sie überdurchschnittlich stark auf äußere Reize reagieren. Für diese Menschen ist es essentiell, ein Gespür für die eigenen Grenzen zu entwickeln – physisch und emotional. Im Verlauf dieses Prozesses lernt der Hochsensible oft erstmals, mit seiner Veranlagung richtig umzugehen und darüber hinaus seine außergewöhnlichen Fähigkeiten (wie "zwischen den Zeilen lesen" oder Stimmungen erspüren zu können) als besondere Gabe zu akzeptieren. Den [...]

Von |2019-10-05T12:22:42+01:00Juli 27th, 2018|Allgemein, Inneres Kind, Zentrierung|0 Kommentare
Nach oben