Allgemein

Startseite/Allgemein

Tu es! – Das Abenteuer des biografischen Schreibens

Die aktuelle Zeit eignet sich hervorragend, um seine Gedanken zu ordnen und Resümees zu ziehen. Und um sich zu fragen: Wo stehe ich in meinem Leben gerade und wo möchte ich hin? Um diese Frage wirklich beantworten zu können, sollte man sich mit seiner Vergangenheit auseinandergesetzt haben. Ich weiß von nicht wenigen Menschen, die sich schon seit langem mit dem Gedanken tragen, ihr Leben aufzuschreiben, jüngeren wie älteren. Tatsächlich spielt das Alter dabei nicht [...]

Von |2020-05-02T17:37:28+01:00April 28th, 2020|Allgemein, Bewusst leben, Schreiben|0 Kommentare

Feuer, Erde, Wind & Meer – Begleiter in chaotischen Zeiten

Fantasievolle Kurzgeschichten für Erwachsene In gewissen Phasen des Lebens scheinen sich die Dinge von innen nach außen zu kehren. Chaotische Kräfte bringen mit einem Male alles zutage, was lange im Verborgenen lag: Zusammenhänge, die einem vielleicht bisher noch nicht so richtig bewusst waren, oder Themen, denen man gerne auszuweichen versuchte. Zeiten, in denen es uns so ergeht, zeichnen sich meist aus durch persönliche Wachstums- und Lösungsprozesse, durch die wir Stück für Stück hineinfinden sollen [...]

Von |2020-04-03T16:48:14+01:00April 2nd, 2020|Allgemein, Geschenke|0 Kommentare

Die goldene Welle – Wahrheit & Sicht

Es kommt eine Welle kommt sanft, aber schnelle aus goldenem Licht für Wahrheit und Sicht Fließt über die Dächer in alle Gemächer hinein in die Köpfe in Tassen und Töpfe in alle Gedanken kennt keinerlei Schranken füllt jeglichen Raum ob wirklich, ob Traum Es spült diese Welle sehr sanft, aber schnelle die Lüge hinaus aus Herzen und Haus kriecht in jede Ritze in sämtliche Schlitze und reinigt von Krusten im Unterbewussten Sie findet das [...]

Lebensspuren – Biografie als Weg der Aufarbeitung

Die Zeiten sind lange vorbei, in denen Biografien nur für Prominente verfasst wurden. Immer mehr „Menschen wie du und ich“ verspüren den Wunsch, ihre Lebenserinnerungen aufzuschreiben oder aufschreiben zu lassen. Dies mag an einem erhöhten Bewusstsein für generationsübergreifende Aufarbeitung liegen in einer Zeit, die dafür wesentlich mehr Möglichkeiten bietet als noch die Nachkriegsgeneration sie hatte. Vielleicht gerade deswegen. Doch auch der Zeitgeist spielt hier höchstwahrscheinlich eine Rolle: Heutzutage, wo kaum noch etwas Bestand zu [...]

Von |2020-05-02T17:38:41+01:00Januar 14th, 2020|Allgemein, Schreiben|0 Kommentare

9 Gründe, noch heute mit dem Schreiben zu beginnen

Sie ertappen sich oft dabei, gerade Erlebtes sofort aufschreiben zu wollen. Manchmal haben sie zu diesem Zweck ein Notizbuch bei sich. Das Jonglieren mit Worten fällt ihnen leicht, zumindest auf dem Papier, und nicht selten waren sie es, die ihren Schulkameraden immer die Deutschaufsätze aufpolierten. Früher, als es noch en vogue war, haben sie handschriftlich seitenlange Briefe verfasst (oder tun es vielleicht heute noch). Sie verwenden manchmal eine halbe Ewigkeit darauf, einen Text aus- [...]

Von |2020-05-02T17:57:57+01:00Januar 3rd, 2020|Allgemein, Schreiben, Zentrierung|2 Kommentare

Zur Wintersonnenwende

Mittlerweile ist es erwiesen: Mit dem 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende, beginnen sich in den Bäumen tatsächlich wieder die Säfte zu regen. Genau am dunkelsten Punkt des Jahres, wenn die härteste Zeit des Winters erst noch bevorsteht, bricht sich das Leben unbeirrbar seine Bahn durch Kälte und Dunkelheit. Die Natur spricht hier nicht nur in bildhafter, symbolischer Form, sondern ganz direkt zu uns, indem sie das Licht des Lebens und der Hoffnung aus [...]

Von |2019-12-23T11:05:17+01:00Dezember 21st, 2019|Allgemein|2 Kommentare

Willkommen im „Mondlichtzimmer“

Vernissage & Buchpräsentation in Freilassing Es war ein wundervoller Abend! Unsere Vernissage & Buchpräsentation "Mondlichtzimmer" lockte viele Kunstinteressierte an, die sich am farbenprächtigen Traumbilderzyklus und seinen literarischen Interpretationen sichtlich erfreuten. Unter anderem wurde unser Projekt aufgrund seiner Außergewöhnlichkeit gelobt: Dass Texte zu bereits gemalten Bildern geschrieben werden, stellt durchaus eine Besonderheit dar, denn meist ist es umgekehrt. Auf diese Weise setzt die Kombination Malerei & Wortkunst hier wieder einen neuen Akzent. Auch die ersten [...]

„Mondlichtzimmer“ – Buchrezension

Diese Rezension für unser Buch „Mondlichtzimmer" möchte ich meinen Lesern nicht vorenthalten. Mit herzlichem Dank an Klaus Ewald Vorhauer, einen wundervollen Poeten und Wortkünstler, für das investierte Herzblut und die Zeit! *********************** Dieses Portrait möchte ich einer ganz besonderen Autorin widmen, mit der ich mich gewissermaßen verbunden fühle. Erst gestern durfte ich ihr aktuelles Buch in Händen halten und hab es auf der Stelle in einem obsessiven Anflug verschlingen müssen. Danke für die rasche [...]

Von |2019-08-05T13:11:50+01:00April 27th, 2019|Allgemein, Presse / Rezensionen|0 Kommentare

Einladung zur Vernissage & Buchpräsentation „Mondlichtzimmer“

Der Erscheinungstermin des Buches "Mondlichtzimmer", einer Gemeinschaftsproduktion von mir und der Malerin Theresa Hültner, rückt immer näher. Ich bin sehr stolz auf dieses Projekt mit Theresa, dieser tollen, selbstbewussten Frau und Künstlerin, mit der mich mittlerweile viel mehr verbindet als nur das gemeinsame künstlerische Interesse. Ich mag besonders ihre humorvolle und bodenständige Art, mit der sie die Dinge des Lebens handhabt, und wie sie sich von rein gar nichts aus der Ruhe bringen lässt. [...]

Von |2019-10-11T16:05:46+01:00April 25th, 2019|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|0 Kommentare

Theresa Hültner und ihr Traumbilderzyklus

Heute möchte ich Ihnen die außergewöhnliche Künstlerin in Erinnerung rufen, für die ich seit einiger Zeit schreibe: Theresa Hültner. Die inspirierte Malerin arbeitet seit vielen Jahren an ihrem Traumbilderzyklus - geheimnisvolle, lyrische Landschaften, von denen sie nachts träumt. Als ich Theresa im Frühjahr 2017 kennen lernte, war sie gerade auf der Suche nach einem Literaten, der Texte zu ihren Werken verfassen würde. Und zwar deshalb, weil die Bilder nachts zwar mit „großer Wucht und [...]

Von |2019-11-07T08:54:44+01:00März 19th, 2019|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|2 Kommentare