Mann & Frau

//Mann & Frau

Es war ein guter Tag

Eine Erinnerung Jener eine Tag an dem der Pfeil deiner Worte mich zum tausendsten Mal ins Mark traf als ich aufheulte unter dem Schmerz meiner Verwundung und meines Zorns und wieder einmal bitterheiße Tränen vergoss das war ein guter Tag An jenem Tag fühlte ich zum ersten Mal den wunden Punkt tief in mir selbst in dem deine vergiftete Pfeilspitze steckte und mich fast in den Wahnsinn trieb Ich konnte deutlich spüren dass dieser [...]

Ich kann dich leichter lieben

Als mir unsere Haut zu eng wurde und ich meine auszog wie ein altes Kleid ließ ich dir ein Universum zurück erloschenen Raum und ein Paar Seidenpantoffeln um es warm zu haben ohne mich Auch ein Licht ließ ich dir zurück ewiges Flämmchen in deiner hohlen Hand und bat dich, mir nicht zu folgen aber mich mit dem Blick dennoch zu suchen und mich nicht aus deinen lieben Augen zu lassen Ich bat dich, [...]

Wann weißt du, dass du wirklich liebst?

Wann weißt du, dass du einen anderen Menschen liebst? Dass du diesen Menschen wirklich siehst und ihn liebst, ganz so wie er ist, und nicht eine Vorstellung, die du von ihm hast und von dem, wie dein Leben aussehen soll, mit ihm darin? Wann weißt du, dass du einen Menschen klar siehst, ohne von einer Idee abgelenkt zu sein wie von einem Filter, der sich über deine Brille gelegt hat und mit dem du [...]

Das stille Ja – Wie Liebe liebt

Wenn du bei deinem schönen Geliebten ruhst, die Hand auf seinem weiten Herzen, sanft euer Atem, und eine stille, tiefe Freude, die man Liebe nennt, ihre zartfließenden Kreise um euch zieht, über die Grenzen von Herz und Körper weit hinaus, lautlos und ganz von selbst, während vielleicht eine Träne die Kontur deines Gesichtes küsst, weil die Wärme so wohltut und du einfach nichts mehr brauchst, weil alles da ist wo du bist, und die [...]

By |2019-02-18T22:37:12+01:00April 19th, 2017|Bewusst leben, Mann & Frau, Suchen & Finden|2 Comments

Liebes Spiel – Die Kunst an der Lust

Die Kunst der physischen Liebe ist eines der köstlichsten Erdengeschenke. Aus Seelentiefe in den Körper gewachsen, von dort aus sich vorbehaltlos an das Du verströmend, gedeiht sie in ihrer vollkommensten Form auf dem Nährboden der Freiheit. Sie ist leise oder laut, wild und scheu zugleich, am liebsten jedoch sanfter Natur, da sie dem Raum der Stille entspringt, in den sie immer wieder zurückkehrt. Versonnen wie natürliches Kinderspiel begeistert sie als lebendig gewordene Freude. Entspannt, weil [...]

Druckfrisch: Kurzroman Rosendorn

Mein Kurzroman Rosendorn erzählt die Geschichte einer besonderen Begegnung im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Hier finden sich Anne-Marie, eine bürgerliche Kaufmanns-tochter, und Dominique, Angehöriger der protestantischen Bewegung der Hugenotten. Die auf große gesellschaftliche Hindernisse stoßende Verbindung löst bei Anne-Marie eine Flut von Gefühlen und Visionen aus, Bilder von durchdringender Kraft und Intensität. Die Wirren der Ereignisse führen das mit einer eigentümlichen Spürigkeit begabte Mädchen in das Haus von Océane de Montinier, einer weit über die [...]

Rosendorn – Eine etwas andere Liebesgeschichte

Ein Mann, eine Frau, eine außergewöhnliche Begegnung. Gibt es ein finales Ineinanderverschmelzen? Das wird nicht verraten. In jedem Fall ist Rosendorn, mein Kurzroman, eine etwas andere Liebesgeschichte. Viele von uns ahnen ja bereits, dass es in der Verbindung zwischen Mann und Frau nur selten darum geht, die zutiefst menschlichen Sehnsüchte nach Einheit und immerwährender Harmonie, nach dem Endlich-Bleiben-Können gestillt zu bekommen. Um viel, viel mehr. Manchmal fordert uns das Leben so sehr heraus, dass wir [...]

By |2019-07-24T17:01:16+01:00April 4th, 2016|Allgemein, Mann & Frau|0 Comments

Sonnenmann und Mondfrau – Mann & Frau

Das Spiel zwischen Mann & Frau - eine Metapher Seit unvorstellbar langer Zeit liebten sie einander, der Sonnenmann und die Mondfrau. Sie waren weit, weit von einander entfernt, ein schier unendliches Firmament spannte sich zwischen ihnen. Die leere Stille darin schien zu rufen, zu flehen, sie mögen doch zueinander kommen. Unzählige Himmelskörper zogen ihre Bahnen zwischen den beiden, leuchteten kurz auf und verblassten wieder. Es war ein ständiges Kommen und Gehen, ein Geborenwerden und [...]

Feuerkind

Sie nannten sie nur Feuerkind. Dabei mochte sie das Kindesalter schon weit überschritten haben. Es waren ihre Augen, diese brennenden Augen, und dieser Blick, aus dem immer etwas wie Verwunderung sprach. Sie tauchte immer auf, wenn man es am wenigsten erwartete, und verschwand so schnell, wie sie gekommen war. Ihre Füße waren stets bloß, sogar in den Wintern, in denen die Kälte wehtat und die Erde vom Frost aufgerissen wurde. Einmal fand man ihre Fußspuren [...]

Die Begegnung – Zeitlose Berührung

Menschen kommen in unser Leben, gehen wieder und immer verändert sich etwas dabei. Es gibt Begegnungen, die flüchtig sind wie der Wind und doch etwas so tief in uns anrühren, dass wir nicht mehr dieselben sind, wenn es vorbei ist. Manchmal besteht ihre Aufgabe darin, uns zum rechten Zeitpunkt an etwas zu erinnern, das tief in uns selbst schlummert. So wie in "Die Begegnung", einer meiner ersten Geschichten aus Feuer, Erde, Wind & Meer. [...]