Willkommen auf meiner Seite der WortMalereien

Ich bin WortMalerin. In meinen farbenreichen Texten blicke ich hinter die Kulissen des Vordergründigen auf der Suche nach dem Wesentlichen. Dabei berühre ich essentielle Themen und lote Grenzen aus. In einer Zeit, wo grassierende Erschöpfungszustände wie das Burnout Syndrom uns zeigen, wie sehr der moderne Mensch es verlernt hat, sich selbst und seine Grenzen bewusst zu spüren, verstehe ich mich als Impulsgeberin. Mehr über mich unter Mein Repertoire.

WortMalereien geben Impulse für Sinn und Seele und laden ein zu einer Zeit der Inspiration und Innenschau. Meine Bücher & CDs nehmen mit auf eine magische Reise – nicht nur nach innen, wo wir uns selbst spüren und zentrieren können, sondern auch, um wach zu werden für das, was Leben wirklich ist oder sein kann. Und um die atemberaubende Schönheit zu erkennen, die uns überall auf diesem Planeten umgibt und die gleichzeitig in uns selbst liegt.

dscn2486-3_700pxUnd so lade ich Dich herzlich ein, mit meinen WortMalereien die Spielräume Deiner Vorstellungskraft auszuloten, langsam zu werden und ins Spüren zu kommen. Und vielleicht den einen oder anderen Schatz zu bergen, der dort auf seine Entdeckung wartet.

blind_20
andreamaier_hp   

Aktuelles

Die Zypresse und das Meer

Dezember 7th, 2016|0 Kommentare

Eine Geschichte vom Suchen Inmitten einer kleinen Gruppe von Bäumen hatte die Zypresse ihren Platz direkt am Meer, fest verwurzelt im kargen Gesteinsboden einer steil abfallenden Küste. Als sie das Licht der Welt erblickte und ihren ersten Atemzug tat […]

  • Schatten und Licht - einfach menschlich

„Schatten und Licht – einfach menschlich“

November 25th, 2016|0 Kommentare

Musikalisch begleitete Literaturlesung im Stadtcafé Laufen Unter dem Titel „Schatten und Licht – einfach menschlich“ präsentierten am 19. November 2016 die drei Laufener Autoren Ingrid Kleber, Andrea Maier und Wolfgang Rendl […]

  • Der Löwe

Der Löwe

November 20th, 2016|1 Kommentar

Als wir noch Kinder waren, lebten wir an einem Ort in der Nähe der Hügel. Sie begannen nicht weit von unserem Hause entfernt und waren für uns Kinder ein magischer Ort. Oft saßen wir einfach nur da und betrachteten die steinige, unscheinbare Hügellandschaft, verkarstet und grau. […]

Leser schreiben

Geschichten wie Splitter eines Opals, gelbschimmernd, flammenrot, tiefblau, traumhaft, flüsternd, voll Bildern einer Welt hinter der Welt… Erlesen!!!
Judith Hemstreit
Deine Texte sind eine Bereicherung für meinen Alltag und erinnern mich wieder daran auf was es ankommt!! Vielen Dank!!!!!
Sandra Kuhn-Vetter
Deine Geschichten haben heilende Wirkung und ich lese sie gerne auch bei Behandlungen vor. DANKE dir für das Teilen deiner Gaben, Andrea.
Dorli Pölzgutter
Kann gar nicht mehr aufhören zu lesen und mitzureisen – freue mich dich gefunden zu haben – ich danke!
Hannes Lachinger
Ich finde Dein Buch großartig :) echt spannend & sehr nett gestaltet!!
Silke Riel
Danke Andrea dafür, dass Du wie gewohnt
das hart Beurteilende,
das scharf Analysierende,
das kalt Kämpfende
auf Deine unverwechselbar
zärtliche Art beschreibst.

Du erinnerst uns mit unverwechselbaren
Mitteln an unsere Einmaligkeit.

Andreas Hausberg
Herzlichen Glückwunsch zur zweiten Auflage. Die Geschichten regen sehr zum Nachdenken an. Alles was ich bisher gelesen habe war außerordentlich gut und sehr tiefsinnig.
Das neue Cover ist auch sehr gut gelungen.
Manfred Zerndl
Ich finde dass du wirklich mit Worten malen kannst. Beim Lesen deines Buches und Hören der CD entstanden in mir wunderschöne Bilder, die meine Seele berührt haben.
Andreas Stedtfeld
Ich habe großen Respekt vor Ihren Geschichten mit Leib und Seele und der musikalischen Begleitung.
Diese erinnern mich an alles, was für uns gedacht war und sein kann. Zum Staunen und Weinen schön!
Pia Renate Passoter
Ihre Stimme geht mir bis ins Herz. Die Geschichten und CD bestellte ich in einer Phase meines Lebens, wo nichts mehr half.
Es war wohltuend und hoffnungsbringend, Ihren Geschichten und Ihrer wunderschönen Stimme zu lauschen.
Vielen Dank nochmals für dieses wunderbare Geschenk für mein Herz.
D.K.