Projekte / Events

/Projekte / Events

Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose

Ein Künstler erschafft sein Werk meist unter Rückzug vom äußeren Leben und in dem speziellen Umfeld, das er zum effektiven Arbeiten braucht. Wenn zwei Künstler aus unterschiedlichen Bereichen schließlich aus diesem Rückzug wieder hervortreten und sich in einer gemeinsamen Schöpfung zusammentun, entsteht etwas Besonderes: Ein Werk, dessen Botschaft auf mehr als nur einem Weg zum Betrachter transportiert wird. Unter dem Motto "Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose" bündeln die österreichische Malerin Theresa Hültner und [...]

By |2019-03-09T13:20:23+01:00Februar 2nd, 2019|Allgemein, Bewusst leben, Malerei, Projekte / Events|2 Comments

Der Weiße Vogel – Balance zwischen Dunkel und Licht

Bildinterpretation aus dem Projekt "Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose" Dieses Bild, überaus reich an wundersamen Symbolen, erzählt mir eine Geschichte von den Polaritäten, jener Kräfte, die seit eh und je das irdische Leben bestimmen und ohne die es hier vielleicht gar kein Leben gäbe. Nichts, das diesem Kräftespiel nicht unterworfen wäre, kein Ort, kein Bezug und kein Aspekt, in dem sich der ewige Tanz von Dunkel und Licht nicht spiegeln würde. Wer sind [...]

By |2019-01-17T10:43:33+01:00Dezember 11th, 2017|Allgemein, Bewusst leben, Malerei, Projekte / Events|5 Comments

Vorahnung – Über die Tücken der Intuition

Manchmal kitzelt ihn das Licht seiner Intuition wie eine empfindliche Vorahnung. Sie möchte sein schlafendes Bewusstsein wecken, ihn auf etwas Wichtiges hinweisen. Unbequem, dieses Kitzeln! Er will lieber seine Ruhe, um unbehelligt weiterzudösen. Er bevorzugt die soliden Konstrukte des Rationalen, die er sich erschaffen hat, um sich die Welt zu erklären. Sie geben ihm sicheren Halt, sind greifbar und vernünftig, wie man so schön sagt, und ein sicheres Fundament. Oder doch nicht? Herrje, es [...]

Das Kind – kleingebliebener Anteil im Erwachsenen

Tief verborgen unter zahllosen Schichten, Rollen und Masken von Vernunft und Erwachsenheit lebe ich, das Kind in dir. Kannst du mich spüren? Geschützt durch einen wolkenweichen Raum, in dem die Zeit stehengeblieben ist, bin ich weiterhin das kleine, empfindsame Wesen, das du einmal warst und das du dort immer sein wirst, solange du lebst. Egal was du tust, welche Wege du noch nimmst und wie viel an Jahren du mittlerweile auch zugelegt hast, ein Teil [...]

Was die Rabenfrauen wissen

Die Magie weiblicher Intuition Geschärften Sinnes und mit funkelklarem Auge sehen sie Dinge, lange bevor die anderen sie auch nur erahnen. Beobachten still, spüren tief, kombinieren klug. Wissen um etwas, das so wenig greifbar ist wie das bläuliche Schimmern auf schwarzglänzenden Rabenfedern. Dennoch spiegelt es sich überall dort, wo die Rabenfrauen verweilen. Sie sind nicht immer gern gesehen und manchmal schief beäugt, weil sie so einiges zu sagen haben, das keiner hören mag. Weil sie [...]

By |2019-01-17T10:44:46+01:00September 1st, 2017|Bewusst leben, Malerei, Projekte / Events, Weiblichkeit|0 Comments

Meerschaumdame – Begegnung mit der Anderwelt

Es war ein Tag in Gold und Grün, als ich sie damals sah. Meerschaumdame, wunderschön, wie ein Traumbild anzusehn, weiß ihr Kleid und weiß ihr Haar. Sanft löste sie sich aus der Flut, entwand sich Sand und Gischt. Versteckt am Fels sah ich sie gut, dort sammelte ich meinen Mut zum Blick in ihr Gesicht. Sie wandelte den Strand entlang und schien etwas zu suchen. Betrachtete verwelkten Tang, verharrte still, doch da erklang ein Horn, [...]

Malerei Ute Hegel – Natur, Mythos und Abstraktes

Schon seit geraumer Zeit existiert bei WortMalereien die Geschichte vom "Kleinen Troll" und seinem Sommerwaldabenteuer. Die brandenburgische Malerin Ute Hegel hat für dieses Projekt etliche zauberhafte Illustrationen angefertigt. Heute möchte ich diese außergewöhnliche Künstlerin und ihr atemberaubend schönes Werk etwas näher bei mir vorstellen.                  Ute Hegel Die Anfänge der Geschichte vom kleinen Troll hatte ich bereits vor vielen Jahren geschrieben, doch war das Projekt irgend-wann wieder in der berühmten Schublade verschwunden. Viel später [...]

By |2019-01-17T10:45:08+01:00Juli 14th, 2017|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|0 Comments

Schatten und Licht – einfach menschlich

Musikalisch begleitete Literaturlesung im Stadtcafé Laufen Unter dem Titel „Schatten und Licht – einfach menschlich“ präsentierten am 19. November 2016 die drei Laufener Autoren Ingrid Kleber, Andrea Maier und Wolfgang Rendl im Stadtcafé Laufen Auszüge aus ihren literarischen Werken. Auf teils melancholische, teils humorvolle Weise begleiteten sie ihr Publikum auf einem Streifzug durch die dunklen, mondbeschienenen Abgründe bis hinauf in die sonnendurchfluteten Höhen des menschlichen Daseins – nicht zuletzt verkörpert durch die virtuosen [...]

By |2018-06-04T09:26:21+01:00November 25th, 2016|Allgemein, Presse / Rezensionen, Projekte / Events|0 Comments

Literatur im Café – Autorenlesung

Liebe Freunde, am 19. November um 17 Uhr lese ich gemeinsam mit zwei weiteren Laufener Autoren im Stadtcafé Laufen! Literatur im Café: „Schatten und Licht – eben menschlich“ Laufener Autoren lesen aus ihren Werken: Ingrid Kleber, Andrea Maier, Wolfgang Rendl Musikalische Begleitung: Max Reubel Kulinarische Abrundung durch Schmankerl des Hauses Eintritt frei! Spannende Literatur in gemütlicher Caféhaus-Atmosphäre... Das Bücher- und CD-Angebot der Autoren ist selbstverständlich vor Ort erhältlich. Wir freuen uns auf Euch! Stadtcafé Laufen [...]

By |2018-06-04T09:45:55+01:00Oktober 19th, 2016|Allgemein, Projekte / Events|1 Comment

WortMalereien für Kinder – Schulvorlesen

Gestern hatte ich das große Vergnügen, einer Schulklasse aus meinem Buch Feuer, Erde, Wind & Meer vorzulesen! In der Klasse 5b der Franz-von-Kohlbrenner-Mittelschule in Traunstein durfte ich die Phantasie der Kinder mit meinen Wortmalereien auf Reisen schicken und in einen sehr interessanten Austausch mit ihnen gehen. Diese Lesung fand im Rahmen eines Literaturprojektes zwischen den Chiemgau Autoren und der Mittelschule statt, eingeladen hatte die stellvertretende Schulleiterin Ulrike Hoernes. Ich wurde von einer ausgesprochen sympathischen und aufgeschlossenen [...]

By |2018-06-04T11:21:50+01:00Januar 10th, 2016|Allgemein, Projekte / Events|0 Comments