Unsere Erde

Faszination Wald – Quelle des Grünen Glücks

Ein Waldspaziergang ist ein köstliches Fest für die Sinne. Beim Betreten der grünen Kathedrale werde ich von frischer, nach Harzen, Laub und Rinde duftender Luft empfangen, […]

Irgendwie geborgen

Weitgereiste Erdenseele, wie siehst du das alles eigentlich? Hättest du nicht lieber deine Ruhe vor uns Menschenkäfern, die auf dir umherkrabbeln und dich benagen wie nimmersatte Termiten? Altehrwürdiges Wesen, du hast so viel mehr erlebt als wir. Hast bereits Zeitenräume durchwandert, die sich unsereins mit dem kleinen Termitengehirn kaum ausmalen kann. Du weißt, wie es wirklich war, damals ganz am Anfang, während unsere Gelehrten sich heut noch darüber in den Haaren liegen, wie du wohl [...]

By | 2018-01-12T17:46:37+00:00 April 30th, 2017|Bewusst leben, Unsere Erde, Vertrauen|4 Comments

Gedanken eines Kindes

Einmal überraschte mich mein älterer Sohn David (damals 9), Naturforscher und Tierfreund par exellence, mit einem selbstgeschriebenen Text, den ich gerne an Euch weitergeben möchte. Danke, lieber David, für diese wunderschönen, erinnernden und inspirierenden Zeilen! Deine Mama *  *  *  *  *  * Wenn die Nacht zum Tag erwacht, geschieht etwas Schönes. Alles wird schlagartig lebendig, alle Tiere kommen aus ihren Verstecken. Der Nebel verzieht sich, die Raubtiere suchen nach Beute. Die Nacht, die langsam [...]

By | 2017-11-07T15:19:20+00:00 März 28th, 2015|Bewusst leben, Unsere Erde|3 Comments

Gott und die Murmeln

Gott spielte für sein Leben gern, und seit einiger Zeit hatte er die Murmeln für sich entdeckt. Er fand großen Gefallen an ihrer kugelrunden, glatten Form und daran, wie kühl und hart sie in seiner Hand lagen. Er mochte das leise Klicken, das sie beim Aneinanderstoßen erzeugten. Immer und immer wieder füllte er die hohlen Hände mit Murmeln und ließ sie dann wieder herauskullern. Ganz besonders mochte er es, auf ihnen dahinzugleiten wie auf Rollen [...]

Wie konnte es nur so weit kommen?

Sie überfallen mich ganz plötzlich, diese Momente, in denen mein Blick tastend die Umgebung scannt und mein Gehirn (oder ist es mein Herz?) Gedankenimpulse einer sehr unangenehmen Befremdung produziert. Wie kam es dazu, dass wir als Spezies Mensch - Wesen ausgestattet mit Intelligenz und Seele - so leben, wie wir heute leben? Ich weigere mich zu glauben, es sei immer so gewesen, dass unsere Rasse den Planeten rücksichtslos ausgebeutet und missbraucht, bis aufs Mark (und [...]

By | 2017-09-26T17:09:29+00:00 Januar 2nd, 2015|Aufbruch & Neue Welt, Bewusst leben, Unsere Erde|9 Comments