Weiblichkeit

//Weiblichkeit

Was die Rabenfrauen wissen

Die Magie weiblicher Intuition Geschärften Sinnes und mit funkelklarem Auge sehen sie Dinge, lange bevor die anderen sie auch nur erahnen. Beobachten still, spüren tief, kombinieren klug. Wissen um etwas, das so wenig greifbar ist wie das bläuliche Schimmern auf schwarzglänzenden Rabenfedern. Dennoch spiegelt es sich überall dort, wo die Rabenfrauen verweilen. Sie sind nicht immer gern gesehen und manchmal schief beäugt, weil sie so einiges zu sagen haben, das keiner hören mag. Weil sie [...]

By |2018-06-04T21:04:35+00:00Oktober 9th, 2017|Bewusst leben, Projekte / Events, Weiblichkeit|0 Comments

Die Purpurflügel – Über weibliche Mystik

Ich weiß, dass es einmal eine Zeit gab, als alle Frauen ein Paar purpurfarbener Flügel besaßen. Sie hüteten diese Flügel wie ein Heiligtum, verwahrten sie sorgsam in ihren Brauttruhen zwischen Bahnen aus wilder Seide und anderen köstlichen Stoffen. Die Federn der Flügel waren so schimmernd glatt und fein, dass sie sich anfühlten wie ein gehauchter Engelskuss, wenn sie die Haut streiften. Das Purpur der Flügel war tiefdunkel und erinnerte an die Farbe von Wüstenschatten. Man [...]

By |2018-07-23T20:18:10+00:00Februar 10th, 2017|Freiheit, Geschichten für Sinn & Seele, Weiblichkeit|1 Comment

Stille Frauen

Du erkennst sie am freundlichen Schimmer ihrer Aura, wie zerstäubtes Perlmutt, unaufdringlich und sanft. Sie sind still. Du siehst sie oft, aber hörst sie kaum, weil sie selten über sich selbst sprechen, sondern gern zuhören, während ihr warmglänzender Blick dich ruhig betrachtet. Und bist du die Laute, die Redselige, die Kühne, werden sie dich insgeheim vielleicht bewundern, beneiden für deinen Mut und deine Kraft. Sie sind die Stillen, die zartwarmen Töne neben den kühlen Prachtfarben [...]

By |2018-08-08T22:24:52+00:00August 3rd, 2016|Bewusst leben, Weiblichkeit|9 Comments

La Louve die Wölfin

In einer fernen, vergessenen Zeit lebte La Louve, die Wölfin in einem dunklen Wald aus uralten Bäumen. La Louve war nicht wirklich eine Wölfin, sie war menschlich, doch sie trug diesen Namen wegen ihres schimmernden, grauen Haars, das ihr in vielen langen Flechten über Rücken und Schultern fiel. Sie reichten ihr bis weit über die Hüften und wurden von langstieligen Blättern zusammengehalten, die um ihre Enden gewunden waren. Keiner konnte sagen, wie alt La Louve [...]

„Die Purpurflügel“ zum Lauschen & Spüren

Dies ist die Klanggeschichte von den Purpurflügeln. Sie ist ganz besonders den Frauen gewidmet und erzählt von der Mystik der weiblichen Kraft. Einfach die Augen schließen und genießen... Eine Auskopplung aus meiner CD Geschichten wie Feuer, Erde, Wind & Meer. Text & Lesung: Andrea E. Maier Musik: Hans-André Stamm Gute Reise! :) Die WortMalerin www.wortmalereien.com

Feuerkind

Sie nannten sie nur Feuerkind. Dabei mochte sie das Kindesalter schon weit überschritten haben. Es waren ihre Augen, diese brennenden Augen, und dieser Blick, aus dem immer etwas wie Verwunderung sprach. Sie tauchte immer auf, wenn man es am wenigsten erwartete, und verschwand so schnell, wie sie gekommen war. Ihre Füße waren stets bloß, sogar in den Wintern, in denen die Kälte wehtat und die Erde vom Frost aufgerissen wurde. Einmal fand man ihre Fußspuren [...]