Intuition & Echtheit

//Intuition & Echtheit

Die Schönheit deines Wesens

Seit Langem schon werden wir in unserer Kultur darauf hin getrimmt, kontinuierlich nach einer Bestätigung, einer Bejahung unseres Wesens und Seins im Außen zu streben. Wir sollen glauben, tatsächlich nur dann schön, wertvoll, fähig und klug zu sein, wenn uns dies von einer äußeren Quelle – Eltern, Angehörige des anderen Geschlechts, Partner, Freunde, Lehrer, Arbeitswelt – bestätigt und uns genügend Bewunderung dafür entgegengebracht wird. Jeder von uns hat besondere Fähigkeiten, die er im Laufe seines [...]

Das Sonnenauge oder der andere Blick

Elementesymbolik am Beispiel eines Fensters Dass ich eine besondere Schwäche für die vier Elemente habe, ist spätestens seit Erscheinen meines Buches „Feuer, Erde, Wind & Meer“ bekannt. Seit jeher fühlte ich mich von der Natur in allen ihren Erscheinungsformen inspiriert und beflügelt. Und zwar sowohl von jenen Erscheinungsformen, die ich mit meinen physischen Sinnen erlebe, als auch von ihren mannigfachen Spiegelungen in der menschlichen Seele. Oder ist es der Mensch, dessen Emotionen und Leidenschaften sich [...]

Es ist okay – Akzeptieren was ist

Es ist okay dass wir nicht miteinander reden nicht zueinander kommen können dass so vieles von dem was uns verbindet uns ebenso trennt Es ist okay dass wir sie nicht überwinden können diese Barrieren sichtbare und unsichtbare gewollte und ungewollte lass sie doch einfach da sein genauso wie unser Schweigen das weniger weh tut als der Widerhall der leeren Phrasen in meinem Kopf Es ist okay dass jeder für sich bleibt und schweigt und nicht [...]

By |2018-09-02T15:15:13+01:00März 6th, 2018|Bewusst leben, Freiheit, Intuition & Echtheit|6 Comments

Ich kann dich leichter lieben

Als mir unsere Haut zu eng wurde und ich meine auszog wie ein altes Kleid ließ ich dir ein Universum zurück erloschenen Raum und ein Paar Seidenpantoffeln um es warm zu haben ohne mich Auch ein Licht ließ ich dir zurück ewiges Flämmchen in deiner hohlen Hand und bat dich, mir nicht zu folgen aber mich mit dem Blick dennoch zu suchen und mich nicht aus deinen lieben Augen zu lassen Ich bat dich, [...]

Waldsinfonie – Ein Baum erzählt

Der Alte kam immer früh am Morgen und manchmal noch des Abends ein zweites Mal, um sich in meinem Schatten für eine kostbare Weile vom Getöse der Menschenwelt zu erholen und in der dämmergrünen Stille zu baden, die er an meinen Wurzeln fand. Ich konnte spüren, sein Geist war müde und sein wildes Herz sehnte sich fort aus der kalten Enge weißgetünchter Mauern, so wie aus den Begrenzungen seines an menschlichen Jahren reichen Körpers. [...]

Wann weißt du, dass du wirklich liebst?

Wann weißt du, dass du einen anderen Menschen liebst? Dass du diesen Menschen wirklich siehst und ihn liebst, ganz so wie er ist, und nicht eine Vorstellung, die du von ihm hast und von dem, wie dein Leben aussehen soll, mit ihm darin? Wann weißt du, dass du einen Menschen klar siehst, ohne von einer Idee abgelenkt zu sein wie von einem Filter, der sich über deine Brille gelegt hat und mit dem du [...]

Plan B – Mission der Engel

Es kam eine Zeit, als die Dinge auf dem Planeten Erde mehr und mehr aus dem Ruder zu laufen begannen. Ganz offensichtlich hatten die Menschen etwas Wesentliches vergessen – etwas, dem sie je nach Kultur, Tradition und Persönlichkeit unterschiedliche Namen gegeben hatten. Immer jedoch meinten sie damit etwas, das größer, stärker und tiefer war als sie es sich mit ihrem begrenzten, menschlichen Geist vorstellen konnten und das auf irgendeine geheimnisvolle Weise alles miteinander verband. [...]

Vertrautes Rätsel – In Liebe betrachtet

Wie gern möchte ich in dir lesen wie in einem Buch. Nicht nur hören, was du mir sagst, nicht nur Zusammenhänge deuten, sondern auch fühlen, was im Herzen der Worte schwingt, mit denen du erzählst. Das Interessanteste liegt doch immer zwischen den Zeilen verborgen. Gern möchte ich die Sprache deiner Augen verstehen, den plötzlichen Schimmer bemerken, wenn du einen bestimmten Namen erwähnst. Den Schatten sehen, der über dein Gesicht huscht und es für einen [...]

By |2019-08-05T12:10:55+01:00November 24th, 2017|Bewusst leben, Intuition & Echtheit, Suchen & Finden|0 Comments

Vorahnung – Über die Tücken der Intuition

Manchmal kitzelt ihn das Licht seiner Intuition wie eine empfindliche Vorahnung. Sie möchte sein schlafendes Bewusstsein wecken, ihn auf etwas Wichtiges hinweisen. Unbequem, dieses Kitzeln! Er will lieber seine Ruhe, um unbehelligt weiterzudösen. Er bevorzugt die soliden Konstrukte des Rationalen, die er sich erschaffen hat, um sich die Welt zu erklären. Sie geben ihm sicheren Halt, sind greifbar und vernünftig, wie man so schön sagt, und ein sicheres Fundament. Oder doch nicht? Herrje, es [...]

Das Kind – kleingebliebener Anteil im Erwachsenen

Tief verborgen unter zahllosen Schichten, Rollen und Masken von Vernunft und Erwachsenheit lebe ich, das Kind in dir. Kannst du mich spüren? Geschützt durch einen wolkenweichen Raum, in dem die Zeit stehengeblieben ist, bin ich weiterhin das kleine, empfindsame Wesen, das du einmal warst und das du dort immer sein wirst, solange du lebst. Egal was du tust, welche Wege du noch nimmst und wie viel an Jahren du mittlerweile auch zugelegt hast, ein [...]