Allgemein

Startseite/Allgemein

Waldgedanken Meditation (Videoclip)

Was würde wohl geschehen, wenn wir Menschen uns häufiger mit dem Bewusstsein in die Natur begeben, dass dort unser wahres Zuhause liegt, und nicht in den vier Wänden, aus denen wir kommen? Unser Waldgedanken-Videoclip lädt ein zu einem meditativen Spaziergang in atemberaubend schöner Natur, verbunden mit einem kleinen Gedankenexperiment. Viel Freude beim Entspannen und Genießen! :)

Von |2018-07-17T12:20:15+01:00September 19th, 2017|Allgemein, Bewusst leben, Unsere Erde, Video, Zentrierung|0 Kommentare

Poseidons Umarmung – ein Rückblick

"Poseidons Umarmung" war eine der ersten Geschichten aus dem Feuer, Erde, Wind & Meer Zyklus. Sie entstand im Jahr 2011, lange vor den großen Ereignissen der nachfolgenden Jahre. Manchmal habe ich mich später gefragt, was mich hier wohl inspiriert hat. Es waren die Jahre, in denen ich nachts häufig von Wasserfluten träumte. Ich habe die Geschichte aufgrund der Ähnlichkeit mit den globalen Ereignissen nur selten geteilt. Heute präsentiere ich sie hier nochmals. Die Nacht, in der [...]

Malerei Ute Hegel – Natur, Mythos und Abstraktes

Schon seit geraumer Zeit existiert bei WortMalereien die Geschichte vom "Kleinen Troll" und seinem Sommerwaldabenteuer. Die brandenburgische Malerin Ute Hegel hat für dieses Projekt etliche zauberhafte Illustrationen angefertigt. Heute möchte ich diese außergewöhnliche Künstlerin und ihr atemberaubend schönes Werk etwas näher bei mir vorstellen. Malerin Ute Hegel Die Anfänge der Geschichte vom kleinen Troll hatte ich bereits vor vielen Jahren geschrieben, doch war das Projekt irgend-wann wieder in der berühmten Schublade verschwunden. Viel [...]

Von |2019-07-05T12:45:33+01:00Juli 14th, 2017|Allgemein, Malerei, Projekte / Events|0 Kommentare

Schönen Sommer! Lektüre für heiße Tage

WortMalereien berühren & inspirieren als literarische Impulse für Sinn und Seele. Sie schaffen einen Raum, in dem Vergessenes erinnert und der Blick auf das Wesentliche gelenkt wird. Denn hier kommt der Geist zur Ruhe, Empfindung und Intuition öffnen sich und geben die Sicht frei auf das, was dem physischen Auge oftmals verschlossen bleibt. Ich widme meine Arbeit insbesondere den Schöngeistern, Feinfühligen und Hochsensiblen unter uns – allgemein gesagt, empfindsamen Menschen mit einem erhöhten Bedarf an [...]

Von |2018-06-03T19:24:24+01:00Juni 12th, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Klanggeschichten von WortMalereien

"Geschichten wie Feuer, Erde, Wind & Meer" Klanggeschichten für Entspannung und meditatives Zuhören Jede der fünf stimmungsvollen und von der Natur inspirierten Erzählungen für Erwachsene ist untermalt mit harmonischen Naturklängen und zauberhafter Musik: einer Mélange aus keltischen Melodien, Klassik sowie träumerischen Flöten- und Harfenklängen. Alle Geschichten entstammen meinem Buch Feuer, Erde, Wind & Meer. Hörproben siehe weiter unten! Ob während eines duftenden Wannenbades, auf der Couch [...]

Intuition & Höhere Führung – die Feenperle

Mo, der kleine Troll aus dem Sommerwald, begegnet während seines Abenteuers einem ganz außergewöhnlichen Zauberwesen: Lilith, der Lichtfee. Von ihr erhält er ein Geschenk, das ihn auf seiner Suche führen wird - und das manchmal auf ganz andere Weise, als er es eigentlich möchte... Für eine atemberaubende Sekunde stand Mos Herz fast still, so schön war dieses Wesen anzusehen. Dann stand die Fee wieder auf und sagte: „Ich habe noch ein kleines Geschenk für [...]

Von |2019-10-05T12:24:06+01:00Dezember 5th, 2016|Allgemein, Inneres Kind, Intuition & Echtheit|0 Kommentare

Schatten und Licht – einfach menschlich

Musikalisch begleitete Literaturlesung im Stadtcafé Laufen Unter dem Titel „Schatten und Licht – einfach menschlich“ präsentierten am 19. November 2016 die drei Laufener Autoren Ingrid Kleber, Andrea Maier und Wolfgang Rendl im Stadtcafé Laufen Auszüge aus ihren literarischen Werken. Auf teils melancholische, teils humorvolle Weise begleiteten sie ihr Publikum auf einem Streifzug durch die dunklen, mondbeschienenen Abgründe bis hinauf in die sonnendurchfluteten Höhen des menschlichen Daseins – nicht zuletzt verkörpert durch die virtuosen [...]

Von |2018-06-04T09:26:21+01:00November 25th, 2016|Allgemein, Presse / Rezensionen, Projekte / Events|0 Kommentare

Rosendorn – ein Kurzroman mit schöner Sprache

Reichenhaller Tagblatt, 23. Dezember 2016 Die Laufener Autorin Andrea Maier bringt ihr zweites Buch heraus: Das Hinter- und Abgründige, das Unaussprechliche und oft nur vage Empfundene, tiefe Gefühle und seelische Ausflüge in kosmische Weiten, das sind die Themen, die die in Wien geborene Autorin fesseln. Was ihre Texte so schön macht, sind ihre Wortspielereien, der behutsame Umgang mit den Vielfältigkeiten der Sprache, das Herantasten an Dinge, die von anderen Schriftstellern oft nur allzu romantisch und [...]

Von |2018-06-04T09:33:02+01:00November 3rd, 2016|Allgemein, Presse / Rezensionen|0 Kommentare

Literatur im Café – Autorenlesung

Liebe Freunde, am 19. November um 17 Uhr lese ich gemeinsam mit zwei weiteren Laufener Autoren im Stadtcafé Laufen! Literatur im Café: „Schatten und Licht – eben menschlich“ Laufener Autoren lesen aus ihren Werken: Ingrid Kleber, Andrea Maier, Wolfgang Rendl Musikalische Begleitung: Max Reubel Kulinarische Abrundung durch Schmankerl des Hauses Eintritt frei! Spannende Literatur in gemütlicher Caféhaus-Atmosphäre... Das Bücher- und CD-Angebot der Autoren ist selbstverständlich vor Ort erhältlich. Wir freuen uns auf Euch! Stadtcafé Laufen [...]

Von |2018-06-04T09:45:55+01:00Oktober 19th, 2016|Allgemein, Projekte / Events|1 Kommentar

Druckfrisch: Kurzroman Rosendorn

Mein Kurzroman Rosendorn erzählt die Geschichte einer besonderen Begegnung im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Hier finden sich Anne-Marie, eine bürgerliche Kaufmanns-tochter, und Dominique, Angehöriger der protestantischen Bewegung der Hugenotten. Die auf große gesellschaftliche Hindernisse stoßende Verbindung löst bei Anne-Marie eine Flut von Gefühlen und Visionen aus, Bilder von durchdringender Kraft und Intensität. Die Wirren der Ereignisse führen das mit einer eigentümlichen Spürigkeit begabte Mädchen in das Haus von Océane de Montinier, einer weit über die [...]