Fantasievolle Kurzgeschichten für Erwachsene

In gewissen Phasen des Lebens scheinen sich die Dinge von innen nach außen zu kehren. Chaotische Kräfte bringen mit einem Male alles zutage, was lange im Verborgenen lag: Zusammenhänge, die einem vielleicht bisher noch nicht so richtig bewusst waren, oder Themen, denen man gerne auszuweichen versuchte. Zeiten, in denen es uns so ergeht, zeichnen sich meist aus durch persönliche Wachstums- und Lösungsprozesse, durch die wir Stück für Stück hineinfinden sollen in unser authentisches Sein, in Einklang kommen mit uns selbst und unserem Lebensumfeld.

In solchen Phasen von Umbruch und Transformation begleitet mein Buch Feuer, Erde, Wind & Meer Sie auf einfühlsame Weise mit literarischen Impulsen für Sinn und Seele, Lebensweisheiten in Form tiefgründiger, fantasievoller Kurzgeschichten und Gedankenspiele.

Feuer Erde Wind & Meer

Die großen Fragen des Seins

Dieses Buch befasst sich auf verspielt-philosophische Art mit Fragen rund um Themen, die das menschliche Gemüt bewegen. Vielleicht haben Sie sich selbst auch schon einmal ähnliche Fragen gestellt: Wer bin ich wirklich – unter all diesen Schichten von Rollen, Masken und übernommenen Denkstrukturen? Warum leben wir so, wie wir heute leben, und nicht ganz anders? Was ist echte Liebe, gibt es sie, und wenn ja, wie lässt sie sich finden? Was ist wirklich wesentlich dafür, Erfüllung zu empfinden? Aufgrund welcher Gesetze funktioniert das Leben? Haben wir sie schon alle ergründet? Wann fühle ich mich am glücklichsten und warum?

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es in Phasen der Transformation nicht unbedingt darum geht, sofort Antworten auf alle Fragen zu finden, die sich nun auftun. Es geht vielmehr darum, diese Fragen überhaupt zu stellen und dadurch seine Antennen auf Empfang auszurichten. Dann eröffnen sich auf einmal bisher ungekannte Perspektiven, und das Leben spielt einem die Antworten  irgendwann von ganz alleine zu.

Leser schreiben:

“Geschichten wie Splitter eines Opals, gelbschimmernd, flammenrot, tiefblau, traumhaft, flüsternd, voll Bildern einer Welt hinter der Welt… Erlesen!!!”

“Diese Texte sind eine Bereicherung für meinen Alltag und erinnern mich wieder an das, worauf es ankommt!”

“Diese Geschichten erinnern mich an alles, was für uns gedacht war und sein kann. Zum Staunen und Weinen schön!”

“Dieses Buch bestellte ich in einer Phase meines Lebens, wo nichts mehr half. Es war wohltuend und hoffnungsbringend, Ihren Geschichten und Ihrer wunderschönen Stimme zu lauschen. Vielen Dank nochmals für dieses wunderbare Geschenk für mein Herz!”

Und so ist Feuer, Erde, Wind & Meer eine Einladung zu einer Zeit der Inspiration und Innenschau. Denn zu wissen, wer wir wirklich sind, war vielleicht niemals wichtiger als heute – im Zeitalter der allgegenwärtigen Ablenkung und Berieselung.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Spüren, Wundern und Entdecken!

>>> Hier geht’s zum Buch >>>

Andrea Eleonora Maier
Autorin