Suchen & Finden

//Suchen & Finden

Auf Sand gebaut

Manchmal scheint es, als hätten wir auf Sand gebaut. Etwas misslingt, ein Traum zerbricht und hinterlässt einen Scherbenhaufen ungelöster Fragen. Dabei geht es in erster Linie nicht um das Finden der Antworten selbst, sondern darum, die aufsteigenden Emotionen hingebungsvoll in Empfang zu nehmen, ohne auszuweichen. Den Becher bis zur Neige zu leeren. Unsere Frage zu stellen und die Hoffnung auf eine Antwort loszulassen. Irgendwann spielt uns das Leben die Antwort dann von ganz alleine zu. [...]

By |2018-06-04T11:27:48+01:00November 14th, 2015|Bewusst leben, Suchen & Finden, Vertrauen|0 Comments

Das kleine Herz – Eine Metapher vom Suchen

Das kleine Herz war allein. Es ging hierhin und dorthin, immer auf der Suche nach einem Irgendwas. Es besah sich die Welt, stets Ausschau haltend nach einem Irgendwo. Die Welt gefiel ihm schon, und doch zog etwas das kleine Herz immer weiter. Denn es fragte sich, ob es einen Ort gab, der mehr sein konnte als nur ein Irgendwo. Und ein Ziel, das größer war als jedes Irgendwas, das es kannte. Als es so durch [...]

Wildmohnliebe – Die ewige Suche nach dem Du

Du suchst mich in den vielen Gesichtern deines Lebens, die kommen und gehen. Wachsam lauschst du dem Klang meines Namens, den der Wind flüsternd zu dir trägt. Du sehnst dich nach der wärmenden Anschmiegsamkeit meiner Haut und nach dem Wildmohnduft meines Haars auf Deinem Kissen. Du hältst Ausschau, halb suchend, halb wartend, dein ganzes Leben lang. Da ist ein blinder Fleck in deinem Innersten, der dir keine Ruhe lässt, denn er erinnert dich von [...]

„Die Liebe des Meermannes“ zum Lauschen & Spüren

Die Klanggeschichte Die Liebe des Meermannes ist eine Einladung zum Lauschen & Spüren. Sie erzählt von der außergewöhnlichen Begegnung zwischen einem Meermann und einer Menschenfrau... und hinterlässt dabei eine Ahnung von unergründlicher Schönheit und Tiefe. Eine Auskopplung aus meiner CD Geschichten wie Feuer, Erde, Wind & Meer. Text & Lesung: Andrea E. Maier Musik: Hans-André Stamm Gute Reise! :) Die WortMalerin www.wortmalereien.com

„Der rote Ballon“ zum Lauschen & Spüren

Dies ist die Geschichte "Der rote Ballon" zum Anhören, Davondriften und gut wieder Landen. Verträumte 13 Minuten, die entspannen und auf eine zauberhafte Auszeit begleiten. Bitte Augen schließen und genießen... Text & Lesung: Andrea Maier Musik: Hans-André Stamm Eine Auskopplung aus meiner Audio-CD Geschichten wie Feuer, Erde, Wind & Meer. Gute Reise! :) Titelbild: www.pixabay.com

Der rote Ballon

Ein knallroter Punkt im weiten blauen Himmel, so zog er seine Bahn, der kleine Ballon. Gefüllt und belebt mit dem Atem eines menschlichen Wesens, vorsichtig geknotet und versehen mit guten Wünschen sowie einer kleinen Botschaft an der Schnur. Erwartungsvoll stieg er hoch hinauf und freute sich unbändig, dass er nun auf die Reise gehen durfte – ganz allein. Der Wind umspülte ihn freundschaftlich und fragte säuselnd nach dem Wohin. Der rote Ballon aber wusste keine [...]

Haus am Meer

Ich kenne einen Ort und weiß nicht wo er ist Das Haus am Meer Sobald ich die Augen schließe, kann ich es sehen Ein paar Schritte auf Stein zur hölzernen Tür Ich drücke sie auf Warmer Zedernduft strömt mir entgegen Ich komme heim Denn hier werde ich erwartet Von wem, das weiß ich nicht Ich träume nachts vom Haus am Meer Und weiß am Morgen nicht mehr viel Erinnerungssplitter Wie ein zerborstener Spiegel Vom [...]