Selbstliebe

//Selbstliebe

Die Worte der Rose

Eines Tages ging ich hinaus, um die edle Schönheit einer Rose zu betrachten, die in meinem Garten wuchs. Sorgenvolle Gedanken hatten mir das Herz verengt und ich suchte nach Linderung. Also beobachtete ich, wie die Rose ihre zarten Blütenblätter dem Sonnenlicht öffnete und bei Einbruch der Dunkelheit wieder verschloss. Glitzernde Regentropfen perlten an ihr ab und flossen den Stiel entlang zu ihren Wurzeln, um ihren Durst zu stillen. Winzige Insekten krabbelten über sie hinweg, und [...]

Spiegelspiele – Innenschau im Außen

Während früher Beständigkeit und Stabilität natürliche Zeiterscheinungen zu sein schienen und Veränderungen sich oft nur sehr allmählich vollzogen, gibt es heute gefühlt nur mehr Weniges, das über längere Zeiträume hinweg gleich bleibt. Daher bietet gerade dem bewusst lebenden Menschen jeder Tag etliche Möglichkeiten, alte, undienliche Muster loszulassen und neue Ufer und Horizonte zu erforschen. Die Geschwindigkeit in der Abfolge, mit der unsere sogenannten Themen auftauchen und sich wieder auflösen, scheint sich ab einem gewissen Punkt exponentiell [...]

By |2019-07-07T17:40:49+01:00Januar 30th, 2016|Bewusst leben, Intuition & Echtheit, Selbstliebe|2 Comments

Allein mit mir – Heilender Raum

Es ist ein Geschenk, geliebte Menschen um sich zu haben. Jemanden an seiner Seite zu spüren, um mit ihm die Schönheiten des Lebens zu genießen und Herausforderungen zu teilen. Und doch – gewisse Strecken im Leben gehen wir oft auch allein, und hierin liegt immer eine große Chance. Wir haben so die Gelegenheit, uns selbst ganz nahe zu sein und in dieser Stille mit uns selbst ins Reine zu kommen. Um zu lernen, uns selbst [...]

By |2018-06-04T11:30:55+01:00Oktober 25th, 2015|Bewusst leben, Sehnsucht, Selbstliebe, Zentrierung|2 Comments

Wildmohnliebe – Die ewige Suche nach dem Du

Du suchst mich in den vielen Gesichtern deines Lebens, die kommen und gehen. Wachsam lauschst du dem Klang meines Namens, den der Wind flüsternd zu dir trägt. Du sehnst dich nach der wärmenden Anschmiegsamkeit meiner Haut und nach dem Wildmohnduft meines Haars auf Deinem Kissen. Du hältst Ausschau, halb suchend, halb wartend, dein ganzes Leben lang. Da ist ein blinder Fleck in deinem Innersten, der dir keine Ruhe lässt, denn er erinnert dich von [...]

Die dunkle Nacht der Seele – Dämmerung der Selbstliebe

Im Austausch mit den Menschen in meinem Umfeld stelle ich immer wieder mit Erstaunen fest, wie viele von ihnen gerade in den letzten Jahren durch große Krisen gehen und gewaltige persönliche Metamorphosen durchlaufen. Ganze Lebenspläne werden über den Haufen geworfen, Sinnkrisen, Burnouts und Depressionen greifen um sich und lassen manchmal keinen Stein auf dem anderen. Gleichzeitig zeigen Gesellschaft und politisches Weltgeschehen deutliche Anzeichen von Chaos und Zerfall – klare Hinweise darauf, dass etwas Neues [...]

Die Süße des Lebens – Selbstliebe üben

Wie schön es ist, sich selbst froh zu machen Sehr oft fehlt uns im Alltag das Gespür für die besonderen, auf den ersten Blick unscheinbaren Momente der Freude. Wir sind so sehr damit beschäftigt, unsere kleinen und großen und manchmal sogar die ganz großen Probleme der Welt zu lösen! Und vergessen dabei leicht, wie wir uns selbst auf einfache Weise Gutes tun können, ohne dafür einen anderen Menschen in Anspruch zu nehmen. Freilich – jeder [...]

Das größte Geschenk – Über das Kindsein

Welch größeres Geschenk können wir der Welt machen als ein Kind um seiner selbst willen zu lieben, ohne ihm unsere Erwartungen mit in die Wiege zu legen? Als es an unserer Brust mit Bedingungslosigkeit zu nähren? Welch größeres Geschenk können wir der Welt machen als in einem Kind das zu sehen, was es wahrhaftig ist? Nur ein gesehenes Kind kann selbst zu einem Sehenden werden, dessen Blick kristallklar auf den Dingen ruht, um sie zu [...]

By |2018-07-22T16:32:47+01:00März 7th, 2015|Bewusst leben, Intuition & Echtheit, Selbstliebe|1 Comment

Wie groß ist deine Liebe?

Eines Tages fragte ich Gott: „Sag, wie groß ist deine Liebe zu mir? Es fällt mir schwer, sie zu begreifen. Wie lässt sie sich erfassen?“ Und Gott zeigte aufs Meer und antwortete: „Siehst du den schimmernden Ozean? Weißt du, wie tief und mächtig er ist? Und dann schau auf mein Universum. Spüre seine Unendlichkeit, und stelle dir vor, es wäre wie dieser Ozean – in milliardenfacher Vergrößerung. So bekommst du eine Vorstellung von der [...]

By |2019-10-11T05:55:52+01:00Juli 28th, 2014|Geschichten für Sinn & Seele, Selbstliebe|2 Comments