Im Austausch mit den Menschen in meinem Umfeld stelle ich immer wieder mit Erstaunen fest, wie viele von ihnen gerade in den letzten Jahren durch große Krisen gehen und gewaltige persönliche Metamorphosen durchlaufen. Ganze Lebenspläne werden über den Haufen geworfen, Sinnkrisen, Burnouts und Depressionen greifen um sich und lassen manchmal keinen Stein auf dem anderen. Gleichzeitig zeigen Gesellschaft und politisches Weltgeschehen deutliche Anzeichen von Chaos und Zerfall – klare Hinweise darauf, dass etwas Neues am Entstehen ist und sich unter Geburtswehen seinen Weg ans Licht der Welt bahnt. Eine radikale, bewusstseinsverändernde Kraft scheint wie eine Flutwelle über den Planeten zu rollen und alles in Frage zu stellen, woran der Mensch immer geglaubt und festgehalten hat. Was geschieht hier gerade? (…)

Feuer Erde Wind & Meer

Wie es in „Die dunkle Nacht der Seele“
weitergeht, finden Sie im Buch

Feuer, Erde, Wind & Meer

Literarische Impulse für Sinn & Seele

>>> Hier geht’s zum Buch >>>