Texte für Kinder

/Texte für Kinder

„Der rote Ballon“ zum Lauschen & Spüren

Dies ist die Geschichte "Der rote Ballon" zum Anhören, Davondriften und gut wieder Landen. Verträumte 13 Minuten, die entspannen und auf eine zauberhafte Auszeit begleiten. Bitte Augen schließen und genießen... Text & Lesung: Andrea Maier Musik: Hans-André Stamm Eine Auskopplung aus meiner Audio-CD Geschichten wie Feuer, Erde, Wind & Meer. Gute Reise! :) Titelbild: www.pixabay.com

Gott und die Murmeln

Gott spielte für sein Leben gern, und seit einiger Zeit hatte er die Murmeln für sich entdeckt. Er fand großen Gefallen an ihrer kugelrunden, glatten Form und daran, wie kühl und hart sie in seiner Hand lagen. Er mochte das leise Klicken, das sie beim Aneinanderstoßen erzeugten. Immer und immer wieder füllte er die hohlen Hände mit Murmeln und ließ sie dann wieder herauskullern. Ganz besonders mochte er es, auf ihnen dahinzugleiten wie auf Rollen [...]

„Das Land Antaania“ wurde aufgeführt!

Liebe Leser, die Aufführungen des großen Musikprojekts Das Land Antaania bei uns in Laufen am 11./12. Oktober 2014 waren ein voller Erfolg! Ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitwirkende, an die unschätzbaren Helfer und an all die vielen Zuschauer für ihr Dabeisein und die vielen schönen Rückmeldungen! Die große Freude und Begeisterung, mit der die Sänger, Musiker und Darsteller dem Land Antaania und den wundervollen Songs of Sanctuary von Karl Jenkins das Leben eingehaucht haben, ist [...]

Schatten mit Licht

Schatten mit Licht ergibt ein Gesicht. Sitzt in den Bäumen beim Träumen. Wer’s nicht glaubt, der sieht es nicht. Wenn man sich traut und genau hinschaut, gelingt’s mit der Zeit. Es ist nicht schwer. Mach dein Herz nur weit. Geh raus ins Grün, lass dich verführ’n, lass dich treiben und berühr’n. Hab Zeit, allein und zu zweit.  www.wortmalereien.com Foto: Andrea E. Maier Ihnen gefallen gefühlvolle Texte wie diese? Dann schmökern Sie in meinem >>> Bücher [...]

Der rote Ballon

Ein knallroter Punkt im weiten blauen Himmel, so zog er seine Bahn, der kleine Ballon. Gefüllt und belebt mit dem Atem eines menschlichen Wesens, vorsichtig geknotet und versehen mit guten Wünschen sowie einer kleinen Botschaft an der Schnur. Erwartungsvoll stieg er hoch hinauf und freute sich unbändig, dass er nun auf die Reise gehen durfte – ganz allein. Der Wind umspülte ihn freundschaftlich und fragte säuselnd nach dem Wohin. Der rote Ballon aber wusste keine [...]