Bewusst leben

/Bewusst leben

Die Geduld ist eine Rose

Vom Heranreifen der Dinge Sanft und still erblüht die Rose, braucht Kalender nicht und Uhr. Jedes ihrer zarten Blätter öffnet sich kein bisschen später, als ihr flüstert die Natur. Lange birgt sie ihr Geheimnis, weiß nicht, wann der Schleier fällt. Bis ein Sonnenkuss sie ruft! Dann verströmt sie ihren Duft, weit sich öffnend, an die Welt. Weißt auch du nicht, wann der rechte Augenblick gekommen ist, neue Räume zu erkunden? Hast die Lösung nicht [...]

Die Stadt am Berg

Einblick in andere Welten Weit droben in den wilden Bergen meiner Heimat gibt es ein Felsmassiv von ganz besonderer Art. Sitzt man an den gegenüberliegenden Hängen dösend und zwinkernd in der Abendsonne, dann sieht man recht bald die bizarren, aus Stein, Licht und Schatten geformten Gesichter der alten Berggeister aus dem Fels hervortreten. Gebannt in jahrtausendealte Gesteinsmassen, thronen sie hoch über der Landschaft und scheinen ein wenig argwöhnisch auf die Menschenwelt hinabzuschauen. Sobald man [...]

By |2019-08-05T11:30:19+01:00Oktober 9th, 2018|Intuition & Echtheit, Unsere Erde|0 Comments

Was ich Dir wünsche

Gute Wünsche für besondere Menschen Nicht unbedingt viele, aber tiefgehende Begegnungen zu erleben. Nicht auf alles eine Antwort zu haben, dafür aber viele Fragen. Nicht alles planen zu können, aber zu wissen, wann die Zeit reif ist. Nicht ständig unter Menschen, aber niemals einsam zu sein. Nicht viel zu besitzen, aber unermesslichen Reichtum zu genießen. Nicht perfekt zu sein, aber die Vollkommenheit eines Wassertropfens bestaunen zu können. Nicht immer stark zu sein, aber stets [...]

By |2019-10-04T14:16:37+01:00September 28th, 2018|Aufbruch & Neue Welt, Bewusst leben, Zentrierung|3 Comments

Finde die Brücken – Mut zu neuen Wegen

Finde die Brücken in anderes Land. Finde sie jetzt, nimm dich selbst an die Hand. Quer sie, die Brücken, und fürchte dich nicht zu blicken hinab in die rauschende Gischt. Finde die Brücken hinaus aus der Enge, hinweg aus dem Dunkel der uralten Zwänge. Finde den Pfad, den dein Herz dir beschreibt. Gehe dorthin, wo die Zeit stehenbleibt. Suche die Pfade, die unerhört scheinen, jene, von denen die anderen meinen, sie schickten sich nicht [...]

Das Geheimnis des Glücks

Manchmal möchte ich ein Wanderer sein, frei, alle Länder und Meere zu bereisen und doch fest verwurzelt bleiben in der Heimat. Weder fremd noch verloren ist dieser Wanderer, denn er trägt seinen Anker im Herzen. Wild wie das schäumende Flusswasser möchte ich sein, Kraft, die sich in alles ergießt und verströmt, ohne irgendwo jemals anzuhalten, und gleichzeitig das sanft geformte Flussbett, das stoisch die Wellen hält und führt, gleichmütig und unbeeindruckbar. Stetig erneuern möchte [...]

Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose

Ein Künstler erschafft sein Werk meist unter Rückzug vom äußeren Leben und in dem speziellen Umfeld, das er zum effektiven Arbeiten braucht. Wenn zwei Künstler aus unterschiedlichen Bereichen schließlich aus diesem Rückzug wieder hervortreten und sich in einer gemeinsamen Schöpfung zusammentun, entsteht etwas Besonderes: Ein Werk, dessen Botschaft auf mehr als nur einem Weg zum Betrachter transportiert wird. Unter dem Motto "Malerei & Wortkunst in traumhafter Symbiose" bündeln die österreichische Malerin Theresa Hültner und [...]

By |2019-08-05T12:07:37+01:00August 2nd, 2018|Allgemein, Bewusst leben, Malerei, Projekte / Events|2 Comments

Weites Land der Seele

Eine Naturmeditation Atme Stille, weites Land meiner Seele. Dehne dich aus in tiefen Raum, finde Ruhe in sanften Farben. Weich strömst du über Hügel und Wald, von unten hinauf, von oben herab. Fließe und fülle dich mit Leere, denn du bist nichts und alles zugleich. Warm duftest du, Land meiner Seele, nach grünem Laub und Moor, Wasser und Stein. Hörst du das leise Summen der Felsen am Fuße des Feuerbaums? Ihr Lied ist so [...]

„Der kleine Troll“ – Seelennahrung bei Hochsensibilität

Gerade feinfühlige und hochsensible Menschen leiden häufig unter dem Gefühl von Überforderung und Stress, weil sie überdurchschnittlich stark auf äußere Reize reagieren. Für diese Menschen ist es essentiell, ein Gespür für die eigenen Grenzen zu entwickeln – physisch und emotional. Im Verlauf dieses Prozesses lernt der Hochsensible oft erstmals, mit seiner Veranlagung richtig umzugehen und darüber hinaus seine außergewöhnlichen Fähigkeiten (wie "zwischen den Zeilen lesen" oder Stimmungen erspüren zu können) als besondere Gabe zu akzeptieren. Den [...]

By |2019-10-05T12:22:42+01:00Juli 27th, 2018|Allgemein, Inneres Kind, Zentrierung|0 Comments

Die Schönheit deines Wesens

Seit Langem schon werden wir in unserer Kultur darauf hin getrimmt, kontinuierlich nach einer Bestätigung, einer Bejahung unseres Wesens und Seins im Außen zu streben. Wir sollen glauben, tatsächlich nur dann schön, wertvoll, fähig und klug zu sein, wenn uns dies von einer äußeren Quelle – Eltern, Angehörige des anderen Geschlechts, Partner, Freunde, Lehrer, Arbeitswelt – bestätigt und uns genügend Bewunderung dafür entgegengebracht wird. Jeder von uns hat besondere Fähigkeiten, die er im Laufe seines [...]

Das Sonnenauge oder der andere Blick

Elementesymbolik am Beispiel eines Fensters Dass ich eine besondere Schwäche für die vier Elemente habe, ist spätestens seit Erscheinen meines Buches „Feuer, Erde, Wind & Meer“ bekannt. Seit jeher fühlte ich mich von der Natur in allen ihren Erscheinungsformen inspiriert und beflügelt. Und zwar sowohl von jenen Erscheinungsformen, die ich mit meinen physischen Sinnen erlebe, als auch von ihren mannigfachen Spiegelungen in der menschlichen Seele. Oder ist es der Mensch, dessen Emotionen und Leidenschaften sich [...]